Umfragenvergleich – Meine Erfahrungen mit bezahlten Umfragen im Vergleich – Seriös oder nicht?

In unserem Umfragenvergleich sehen Sie die Verdienstmöglichkeiten für Teilnehmer an Onlineumfragen bei den seriösen Marktforschungspanels. Wichtig bei der Beurteilung der einzelnen Panels im Umfragenvergleich ist nicht nur die maximale Vergütung, die man als Umfrageteilnehmer erreichen kann, sondern auch wie viele Umfragen der Anbieter im Monat bereit stellt. Also an wie vielen bezahlten Umfragen man letztlich teilnehmen kann.

Aus eigener Erfahrung mit bezahlten Umfragen kann ich sagen das man mindestens bei 3 Onlinepanels angemeldet sein sollte um eine angemessene Entlohnung zu erhalten. Ab 3 Panels kann man erfahrungsgemäß (Es hängt vom Persönlichkeitsprofil ab für wieviele Umfragen man geeignet ist) mit Einnahmen von 15 Euro und aufwärts rechnen.

Am besten ist man meldet sich bei allen Panels aus dem Umfragenvergleich an. Dann kann man etwa mit Einnahmen zwischen 30 und 50 Euro pro Monat rechnen. Für die einfache Arbeit von zu Hause aus finde ich das eine sehr angemessene und faire Entlohnung im Vergleich zu anderen Möglichkeiten im Internet Geld zu verdienen.

Maximalvergütung pro Umfrage & Anzahl der Umfragen:
(15€) – Sehr Viele – Global Test Market <- Meine Empfehlung
(5€) – Mittel – MySurvey
(5€) – Wenig – Euroclix
(7€) – Mittel – Meinungsstudie
(4€) – Viele – Unister Panel
(6€) – Wenig – Consumer Opinion
(5€) – Mittel – Refero
(1€) – Mittel – Mafo

Die beste Erfahrung der hier im Vergleich genannten Webseiten für bezahlte Meinungsforschung habe ich mit Globaltestmarket, Mysurvey und Meinungsstudie gemacht. Diese sind definitiv seriös und zahlen auch aus!

Was haltet ihr von den einzelnen Marktforschungsorganisationen und wie ist eure Meinung bezüglich des Autoreggers Umfragenvergleich.de?

You May Also Like