Mit Werbung Geld verdienen – Geld verdienen mit Homepage Werbung

Um mit einer bestehenden Homepage Geld zu verdienen kann man neben dem sinnvollen Empfehlungsmarketing zusätzlich auch noch durch reine Werbeeinblendungen Geld verdienen. Egal ob man als Blogger oder Betreiber einer Themenwebseite aktiv ist – Durch die Einblendung von Werbeanzeigen kann man ohne viel Aufwand Geld machen.

Die Voraussetzung ist allerdings das bereits Besucher auf die Homepage kommen. Geld verdienen tut man nämlich nur wenn ein Besucher die Homepage anschaut oder auf einen Werbelink klickt. Wichtig ist daher auch das die Werbung gut sichtbar und möglichst weit oben präsentiert wird. Geeignete Plätze sind die Sidebar, die Kopfzeile sowie in einem Textabsatz im Text oder unter dem Text. Diese kann man auch kombinieren, mehr als zwei, maximal aber drei Werbeblöcke pro Seite sollten es jedoch nicht werden.

Dabei gibt es verschiedene Arten wie die Werbung auf der eigenen Internetseite präsentiert wird. Neben klassischer Bannerwerbung im Quer- und Hochformat gibt es auch weniger aufdringliche Werbung in Form von Textlinks. Diese werden teilweise sogar automatisch in den fliessenden Text integriert, sodass kein Mehraufwand für den Betreiber der Homepage entsteht. Hier spricht man dann von sogenannter Kontextwerbung oder auch Kontextueller Werbung. Hier werden die Werbelinks dem Thema der Homepage angepasst, das garantiert hohe Klickraten.

You May Also Like