Meinungsplatz im Test 2018 – Unsere Meinung

Homepage: https://www.meinungsplatz.net

Wer bei Meinungsplatz.net an bezahlten Umfragen teilnehmen möchte muss innerhalb von Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnen und mindestens 14 Jahre alt sein. Bei Meinungsplatz können also auch Jugendliche und Kinder Geld verdienen doch wie sieht es in der Praxis aus? Erfolgen die Auszahlungen, ist Meinungsplatz seriös? Diese Fragen beantworten wir anhand unserer Erfahrungen mit Meinungsplatz in diesem Test.


Mit Umfragen Geld verdienen:

Wieviel Geld kann ich durch meine Teilnahme bei Meinungsplatz verdienen?

Die Verdienstspanne pro bezahlter Umfrage liegt in der Regel zwischen 1€ und maximal 3€ pro Meinungsumfrage. Der Zeitaufwand ist dafür angemessen. Für eine 10-minütige Onlineumfrage erhält man etwa einen Euro. Die Zeitangabe bezieht sich dabei auf Normalnutzer. Wer am PC schnell arbeitet kann mit 6-8 Euro Stundenlohn rechnen. Das ist ein relativ guter Wert im Vergleich mit anderen Marktforschern. Im Zeitraum des Tests wurden im Monat durchschnittlich 8,2 Euro verdient. Diesen Wert kann man erhöhen in dem man sich bei weiteren Umfrageportalen (siehe unten) anmeldet und auch dort an den Befragungen teilnimmt. Wir empfehlen bei mindestens 3-4 Umfrageinstituten mit zu machen. Ab dieser Zahl kann man auch über 50 Euro im Monat kommen wenn es gut läuft.

Die Zahl der Onlineumfragen im Monat hängt von persönlichen Daten wie Alter, Geschlechtszugehörigkeit, Bildung ab und ist begrenzt (Bei den meisten Marktforschern gibt es nur eine begrenzte Anzahl von bezahlten Umfragen). Wir empfehlen daher die Mitgliedschaft bei mehr als nur einem Panel. Schließlich möchte man möglichst viel Geld verdienen wenn man Umfragen beantwortet.

Seriös?

Kann man hier wirklich Geld verdienen mit Umfragen?

Hinter Meinungsplatz.net steckt eine deutsche Firma namens Bilendi GmbH mit Firmensitz in Berlin. Es gelten also sowohl deutsche Rechtsmittel als auch die Datenschutzbestimmungen aus Deutschland. Das ist sehr positiv, doch kein Garant dafür das nicht auch möglicherweise Betrug dahinter steckt. Ob Meinungsplatz auszahlt und welche Erfahrungen diesbezüglich gemacht wurden könnt ihr im nächsten Absatz lesen.

Auszahlungen:

Wie sieht es mit der Auszahlung aus? Gibt es Bargeld oder Gutscheine?

Wie alle Meinungsforscher die euch für die Beantwortung von Umfragen bezahlen hat auch Meinungsplatz eine Mindestauszahlungsgrenze (10 Euro) unterhalb derer keine Auszahlung stattfindet. Dies dient dazu, das Marktforschungspanel vor unnötig vielen Überweisungen zu schützen (die es schließlich Geld kosten). Stellt euch vor wegen jedem verdienten Euro würde ein Nutzer die Überweisung verlangen. Das ist nicht möglich bei über 260.000 aktiven Mitgliedern. Hat man die Auszahlungsgrenze in Höhe von 10 Euro erreicht, weist Meinungsplatz anstandslos die Überweisung aufs Bankkonto an. Das Geld geht dann meist innerhalb eines Monats auf dem Girokonto ein. So gehört sich das für eine seriös Firma!

Fazit des Erfahrungsberichts:

Welche Bewertung erhält Meinungsplatz

Fazit: Meinungsplatz bietet eine relativ faire Vergütung an und zahlt aus. Pro Monat kann man meistens zwischen 2 und 5 Umfragen beantworten und dafür Geld kassieren. Pro 10 Minuten erhält man etwa einen Euro gutgeschrieben. Der damit erreichbare Stundensatz ist ganz ordentlich, wenn man sich überlegt, dass man nur am PC sitzen und ein paar Fragen beantworten muss. Bezüglich der Höhe der Bezahlung gibt es aber einige bessere Anbieter.

Bessere Alternativen zu Meinungsplatz.de

  1. Global Test Market
  2. Toluna
  3. MySurvey

Noch mehr Informationen:

Homepage
https://www.meinungsplatz.net

Geschäftsform
GmbH

Sitz des Meinungsforschers
Deutschland, Berlin

Postanschrift
Uhlandstraße 47
D-10719 Berlin

Telefonnummer
030-880013947

Name des Unternehmens
Bilendi GmbH


Leserreviews bzw. -berichte über Meinungsplatz.de

Wie ist sind eure Meinungen über Meinungsplatz? Schickt uns euren Erfahrungsbericht zur Veröffentlichung per Mail.

 

Für einen monatlichen Geldeingang sollte man bei mindestens bei 3-4 Panels teilnehmen, da sonst nicht genügend Meinungsumfragen zur Verfügung stehen

Bestenliste – Die besten Umfragepanels zum Geld verdienen

Platz Anbieter Vergütung pro Umfrage ¹ Umfragen pro Monat ² Zum Test
1. Global Test Market ~ 7 Euro Sehr Viele Testbericht
2. Toluna ~ 4 Euro Sehr Viele Testbericht
3. MySurvey ~ 5 Euro Viele Testbericht
4. Meinungsstudie
(
Info
)

Hinweis: Alle anderen Marktforschungs-panels zahlen Bargeld aus, bis auf Meinungsstudie. Hier erhalten Sie stattdessen Einkaufsgutscheine für Onlineshops (wahlweise z.B. Amazon, Douglas und andere grosse Shops) als Honorar für die Teilnahme an bezahlten Umfragen. Das ist fast so gut wie Bargeld und Meinungsstudie ist ein empfehlenswerter Anbieter im Bereich der paid surveys. Trotzdem möchten wir an dieser Stelle darauf hinweisen.
~ 7 Euro Durchschnittlich Testbericht
5. Refero Onlineumfragen ~ 5 Euro Durchschnittlich Testbericht
6. Euroclix
(
Info
)

Toptipp: Euroclix ist nicht der beste Anbieter im Bereich der bezahlten Meinungsumfragen ABER bietet dafür ein lukratives Cashback System, bei dem Sie Geld zurück bekommen wenn Sie in Onlineshops einkaufen. Ausserdem gibt es Bonusaktionen die zur Teilnahme bereit stehen und zusätzlich Geld einbringen. Aus Erfahrung absolut empfehlenswert.
~ 3 Euro Schwankt Testbericht
7. Consumer Opinion ~ 6 Euro Gering Testbericht
8. Mafo ~ 5 Euro Gering Testbericht
9. Meinungsplatz ~ 3 Euro Gering Testbericht
10. Mingle / Respondi ~ 4 Euro Gering Testbericht
11. Yougov ~ 4 Euro Gering Testbericht
12. Gratispoints ~ 3 Euro Durchschnittlich Testbericht
13. Mobrog Testphase Testphase Testbericht
14. Loopsterpanel Testphase Testphase Testbericht

¹ Dies ist die maximale Vergütung pro Umfrage die erreicht wurde
² Ihr Persönlichkeitsprofil entscheidet auch darüber wie häufig Sie Umfragen erhalten

 

 

You May Also Like