Meine Erfahrung: Geld verdienen mit Facebook – Erfahrungen mit Fanslave, Fandealer und Shareifyoulike

Fast jeder ist bei Facebook und jeder möchte gerne Geld erwirtschaften. Wieso also sollte man nicht beide Möglichkeiten kombinieren und über Facebook Geld verdienen? Das ganze basiert auf einem simplen Prinzip: Unternehmen, Künstler oder in der Öffentlichkeit stehende Personen möchten ihre Fanbase erweitern ohne dafür echte Fans gewinnen zu müssen. Sie möchten dadurch populärer wirken und kaufen sich einfach ihre Likes oder Fans. Hier kommt man als Facebook Nutzer ins Spiel: Man erhält von den unten vorgestellten Fanvermittlern für Facebook Geld dafür, dass man andere Accounts bzw. Profile zu seinen Freunden hinzufügt und/oder deren geteilte Inhalte wie Posts, Bilder oder Videos liked.

Mit Facebook Geld verdienen durch:

  1. Klicks auf den Like Button
  2. das adden von Freunden

Das geht auf den Seiten der guten Anbieter mit nur einem Klick. Allerdings erhält man pro Klick auch nicht viel und es sind keine Unmengen an Links vorhanden. Man verdient also nicht viel dabei. Dafür das man nur ein paar Klicks machen muss ist das nicht schlecht. Aber mehr als ein paar Cents im besten Falle Euro pro Monat sind damit nicht drin.

Diese Fanvermittlungen sind empfehlenswert

1. Meine Meinung zu Fandealer – Ein guter Anbieter
Die Anmeldung bei Fandealer.net ist kostenlos geht schnell von der Hand. Danach kann man durch das hinzufügen von Freunden oder das liken von Inhalten Geld verdienen. Hier gibt es zwischen 1 und 5 Cent pro Like, also pro Klick!!

2. Erfahrungen mit Fanslave – Empfehlenswert oder nicht?
Empfehlenswert ist auch Fanslave.net. Hier erhält man für das klicken des Like Buttons (für bestimmte Seiten) zwischen 1 und 5 Cent pro Klick gutgeschrieben. Die Auszahlungen finden statt und es handelt sich um keinen Betrug.

3. Share if you like Erfahrung – War mal gut
Dieser Anbieter hat toll vergütet, doch leider vergütet er keine normalen Facebook Accounts mehr weshalb ich die Bewerbung an dieser Stelle stoppe.

Fazit:

Auf auf den Homepages der Fanvermittler gibt es immer ein paar Like Buttons . Da man aber nur wenige Cent pro Klick erhält lohnt sich das ganze m.E. nicht. Da gibt es bessere Methoden um Geld zu verdienen oder was auch immer gut ist: Geld sparen, 30 Euro im Monat sparen ist schließlich genauso gut wie 30 Euro im Monat zu verdienen. Mit Facebook Geld zu verdienen ist eher was für alle die nicht viel Geld sondern vielmehr einfach ans Geld kommen möchten. Auf einen Button drücken kann schließlich fast jeder 🙂 Reich wird man damit aber nicht, man kann allenfalls das Taschengeld etwas aufzubessern.

Wie ist eure Meinung zum Thema: Mit Facebook Geld verdienen?

You May Also Like