Kleines Partnerprogramm starten – Wie kleine Onlineshops ein Partnerprogramm aufbauen können

Im Gegensatz zu den großen Netzwerken wie Affili.net oder Zanox nehmen diese Partnerprogramm Netzwerke auch kleinere Onlineshops mit niedrigem Budget auf. Sogar Shops die mit kostenloser Onlineshopsoftware wie z.B. XT:Commerce (xtc oder xtc:modified) laufen können hier ein Partnerprogramm einrichten. Zu den Affiliate Netzwerken für kleine Shops ->

Ein weiterer Pluspunkt dieser Affiliate Netzwerke für Onlineshops ist die niedrige Mindestaufnahmegebühr. Bei den unten genannten Partnerprogrammnetzwerken können Sie bereits ab 300 Euro ein Partnerprogramm starten. Dabei handelt es sich um reines Guthaben das aufgeladen werden muss. Es fällt also keine Setup Gebühr (Einrichtungsgebühr) an. Sollte das Affiliate-Programm wider erwarten nicht laufen so können Sie als Onlineshop Betreiber das Partnerprogramm jederzeit beenden. In der Regel bekommen Sie unverbrauchtes Guthaben zurückerstattet, sofern keine Hinderungsgründe vorliegen. Sie können also ohne Risiko ein Partnerprogramm starten und ausprobieren wie es läuft. Sie sollten allerdings wenigstens 1 bis 2 Monate für die Anlaufzeit einplanen, schließlich müssen die Affiliates und Webmaster erstmal auf den Start des neuen Partnerprogramms aufmerksam werden und es aktiv bewerben. Die ersten Sales werden aber meist schon viel früher für Sie generiert, das volle Potential erschließt sich aber wie bereits erörtert erst nach einiger Zeit. Generell sind mit Affiliate Marketing gute Umsatzsteigerungen zu erwarten. Beachten Sie bitte die nachfolgenden Tipps wenn Sie ein Partnerprogramm starten möchten:

Tipps für Merchants im Affiliate Marketing
Nicht zu knauserig bei den Provisionen sein, je mehr Sie gewähren desto stärker werden Sie auch beworben
Bei der Provisionsberechnung darauf achten die unterschiedlichen Margen der Produkte mit einzubeziehen
Seien Sie fair zu den Affiliates – Vergüten Sie valide Provisionen, andernfalls spricht sich dies schnell rum
Extra Seite auf der Homepage einrichten die auf das Partnerprogramm hinweist und Affiliates anspricht
Ausreichend Textlinks erstellen. Minimum 2 Linktexte „www.ihredomain.de“ und „Name des Onlineshops“

 

Partnerprogramm-Netzwerke für kleine Onlineshops

 Adcell – ab 500 Euro – Zur Homepage ↑ Meine Empfehlung
Adcell ist mein Lieblingsanbieter für Partnerprogramme und bietet eine günstige Setup-Fee (Einrichtungskosten eines Partnerprogramms) und eine einfache Einrichtung des Affiliate Programms. Neben den normalen Kategorien wie Onlineshops und Co kann man hier auch aus Partnerprogrammen aus den Bereichen Geld verdienen, Browsergames und sogar Erotik auswählen, doch keine Angst. Es handelt sich hier nicht um eine Schmuddelecke sondern um eine seriöse Marketingagentur mit Sitz in Deutschland. Über 70.000 Webmaster und Blogger die Ihre Produkte oder Ihren Shop bewerben können sind hier unter Vertrag. Definitiv ein gutes Netzwerk für Shopbetreiber die nicht so viel Geld für die Einrichtung eines Partnerprogramms ausgeben möchten.

 Affiliwelt – Ab 300 Euro – Zur Homepage
Affiliwelt hat derzeit über 480 Affiliate-Programme im Angebot, darunter auch viele Nischenprogramme. Es gibt derzeit nur wenige Webshops im Partnerprogrammrepertoire dieses Netzwerks, das kann man sowohl positiv als auch negativ werten, je nach dem wie man es sehen möchte.

 Belboon – Ab 1000 Euro – Zur Homepage
Eines der großen Netzwerke im deutschsprachigen Raum. Hat sehr viele Publisher unter Vertrag und ist Plattform für über 1000 Partnerprogramme. Wer die 1000 Euro als Mindestguthaben aufzubringen vermag kann auch hier ohne Setupgebühr ein Partnerprogramm einrichten.

 Superclix – Ab 3000 Euro – Zur Homepage
Ein faires Affiliate Netzwerk das Publisher (Webmaster, Affiliates) und Merchants (Werbetreibende) gleichermaßen gut behandelt. Guter Support, sowohl per E-Mail als auch per Telefon. Hat über 700 Partnerprogramme im Angebot und nimmt auch Nischenpartnerprogramme auf.

 

Mit einem Partnerprogramm Umsatz steigern

Man kann definitiv mit einem Partnerprogramm den Umsatz steigern, das werden Ihnen viele Onlineshops aus Erfahrung bestätigen können. Die Einrichtung ist in der Regel einfach über das Webinterface möglich, dort können Sie sich einloggen und alle Optionen festlegen. Bei Fragen nach der Anmeldung werden Sie als Merchant auch am Telefon weiterhin gut beraten. Ohne Onlineshop Affiliate-Programm verschenken Sie Potential. Wir empfehlen Ihnen daher ein Partnerprogramm einrichten zu lassen bzw. es selbst einzurichten. Letzteres ist dabei wesentlich günstiger.

Haben Sie Zweifel?
Das brauchen Sie nicht, probieren Sie es einfach aus. Sie werden überzeugt sein. Und falls nicht – Da Sie bei diesen Netzwerken ohne Setup Gebühr auskommen und nicht verbrauchtes Guthaben zurückerstattet bekommen, gehen Sie auch kein Risiko ein, wenn Sie ein Partnerprogramm aufbauen um die Wirksamkeit zu testen. Die Erfahrung die Onlineshop Betreiber machen sind im großen und ganzen aber ohnehin sehr positiv.

Unsere Empfehlung: Einfach ausprobieren! Besonders geeignet für Onlineshops ist Superclix bei niedrigem bis mittlerem Budget sowie Belboon bei höherem Budget. Für Partnerprogramme aus dem Bereich Geld verdienen empfiehlt sich Adcell besonders.

You May Also Like